Sofort-Anfrage stellenTel.: +49 (52 02) 9 25 55-0

Preisliste-spanische-sl

Gründungskosten

Paket I

Gründung der S. L. wie oben, Übertragung der Geschäftsanteile, Handelsregisterauszug, regsitreirte Adresse, Postnachsendeservice, deutsche Übersetzung aller Dokumente, Bankkonto (La Caixa), Firmensiegel, Abgabe der Steuererklärung, Grundung beim Registro de la Propiedal, Erstellung Jahresbericht an das spanische Finanzamt (Bankkonten können in deutsch geführt werden)

(Folgekosten ab dem 2. Jahr, jährlich EUR 1.200,00)

EUR 3.800,–

Kosten für die Gesellschaften mit Aktivität – jährlich
Erstellung der MwSt. Erklärungen im Quartal (Model 300)
Erstellung der Steuererklärungen im Quartal (Model 201)
Erstellung der jährlichen MwSt. Erklärungen (Model 300)
Erstellung der jährlichen Steuererklärungen (Model 202)
Erstellung der kompletten Buchhaltung und Jahresberichte beim spanischen Handelregisteramt

EUR 1.800,–

Paket II

Wie Paket I mit Treuhänder Service, GF und Gesellschafter, beglaubigte Dokumente mit Apostille

(Folgekosten ab dem 2. Jahr, jährlich EUR 3.200,00)

EUR 6.000,–

Paket III

Vorratsgesellschaften, wie Paket I plus zusätzlichen EUR 600,00

(Folgekosten ab dem 2. Jahr, jährlich EUR 1.200,00)

EUR 4.400,–

Paket IV

Vorratsgesellschaften mit Treuhänder Service, wie Paket II

(Folgekosten ab dem 2. Jahr, jährlich EUR 3.200,00)

EUR 8.200,–

Telefon- und Faxservice auf Anfrage

Steuererklärungen müssen jährlich eingereicht werden, die mit einem Steuerberatungsbüro durch uns abgewickelt werden. Die diesbezüglichen Formulare werden Ihnen zur Unterschrift zugesandt, die wir anschließend zur Weiterleitung an die Behörden versenden.

Kosten für die Gesellschaften ohne Aktivität – jährlich

EUR 390,–