Sofort-Anfrage stellenTel.: +49 (52 02) 9 25 55-0

Ltd/GmbH

Die Private Limited Company ist genauso wie eine GmbH weltweit rechtsfähig!
Seit 1995 unter dem Mantel der Energize-Gruppe in Deutschland

Preiswert, schnell, einfach – ohne Kapitaleinsatz und ohne Risiko

Die hohen Kosten und der notwendige Kapitaleinsatz und die Dauer für die Errichtung einer Kapitalgesellschaft, im Regelfall einer GmbH, sind oft ein Hindernis für Unternehmensgründer in Deutschland. Das Erscheinungsbild des Einzelkaufmanns in der Öffentlichkeit wird meistens verbunden mit “klein” oder “Ein-Mann-Betrieb” und hat nicht das Image einer Firma. Durch die EU/Maastrichter Verträge von 1994 kann mit der Errichtung einer “Private Limited Company” in England, entsprechend der deutschen GmbH, ohne große Kosten und Kapitaleinsatz das private Risiko begrenzt werden. Sie eignet sich deshalb besonders für kleine und mittlere Unternehmen mit geringem Kapitalbedarf. Die Vorteile der englischen „Private Limited Company“ gegenüber der deutschen GmbH sind:

    • Die Gründung ist schnell und günstig.
    • Es bedarf keiner gesetzlich vorgeschriebenen Kapitaleinlage wie in Deutschland von 25.000,– Euro. Es werden lediglich 2 GBP Stammkapital eingezahlt (höher selbstverständlich möglich).
    • Die „Private Limited Company“ ist voll rechtsfähig und berechtigt, in Deutschland oder weltweit geschäftlich tätig zu sein. Die Geschäftstätigkeit kann sofort aufgenommen werden. Eine Eintragung im deutschen Handelsregister kann zusätzlich erfolgen. Durch das EU-Recht hat Ihre Limited-Gesellschaft die gleichen Rechte und auch Pflichten wie eine deutsche GmbH.
    • Die „Private Limited Company“ ist die zahlenmäßig am weitest verbreitete Gesellschaftsform in Großbritannien und genießt weltweit einen guten Ruf. Sie vermittelt den Eindruck von Seriosität und Professionalität und verleiht dem Unternehmen zusätzlich einen Anstrich von Internationalität.
    • Durch das Doppelbesteuerungsabkommen mit Großbritannien sowie innerhalb der Europäischen Gemeinschaft fallen Steuern nur in Deutschland an, bzw. an dem Ort der eigentlichen Geschäftstätigkeit.
    • Eine Bewertung durch einen Wirtschaftsprüfer ist nicht erforderlich.
    • Die „Private Limited Company“ erlangt Rechtsfähigkeit mit Ausfertigung der Gründungsurkunde (Certificate of Incorporation) durch den „Registrar of Companies“ (Behördenleiter Companies House, Cardiff) in England. Die Gesellschaft kann dann sofort ihre Geschäfte aufnehmen und z. B. Verträge abschließen. Eine weitere Bescheinigung ist nicht notwendig.
    • Der Firmenname kann fast frei gewählt werden. In jedem Fall muss der Firmenname den Zusatz „Limited“ oder „Ltd.“ enthalten.
    • Es bestehen keine Beschränkungen hinsichtlich der Nationalität von Aktionären oder Direktoren. Eine britische Staatsbürgerschaft ist nicht erforderlich.
  • Eine Firmenadresse muss sich jedoch in Großbritannien befinden. Die „Private Limited Company“ ist also keine Briefkastenfirma. Wir stellen den registrierten Firmenverwaltungssitz für Ihre Limited-Gesellschaft gegen eine Jahresgebühr von 375,– Euro zur Verfügung. Kosten, die selbstverständlich steuerabzugsfähig sind. Die Kosten sind für das erste Jahr bereits im Gründungspreis enthalten.
  • Eine „Private Limited Company“, die nicht Mitglied eines Konzerns ist, muss dem „Registrar of Companies“ (Behördenleiter Companies House, Cardiff) – spätestens zehn Monate nach Ablauf des Geschäftsjahres – Kopien des Jahresabschlusses in einer gekürzten oder vereinfachten Form vorlegen. Der Jahresabschluss besteht aus der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung. Die erste Geschäftsbilanz muss erst nach 22 Monaten nach Gründung der Limited-Gesellschaft beim Companies House in England eingereicht werden.
  • Bei einer Liquidation können die Gläubiger nur auf die bestehenden Vermögenswerte der Gesellschaft zurückgreifen. Das Privatvermögen des Unternehmers und seiner eventuellen Partner wird nicht angetastet. (Siehe § 43, 48 + 58 des Maastrichter EU-Vertrages). Die Gesellschafter können sofort ohne Einschränkung eine neue „Private Limited Company“ gründen und betreiben.
  • Eine „Private Limited Company“ kann, wenn gewünscht, durch einen Notar schnell und einfach als selbständige Niederlassung zusätzlich im deutschen Handelsregister eingetragen werden.

Unser Angebot

Firmenregistrierung einer
„Private Limited Company“

599,-
zzgl MwSt

Im Preis enthalten:

  • Registrierungskosten inkl. unserer Bearbeitungsgebühren
  • Firmenadresse mit zuverlässiger Postweiterleitung
  • Vollständige Gründungsdokumente in 2-facher Ausführung, alle mit einer deutscher Übersetzung versehen:

Gründungszertifikat (Certificate of Incorporation)
Aktienzertifikat(e) (Share Certificate(s)
Memorandum of Association (Gründungsvertrag),
Articles of Association (Satzung der Gesellschaft)
Handelsregisterauszug
First Minutes (Gründungsprotokoll) mit Muster Board
Resolution engl./dt.

  • Vorschriften über die Leitung von Kapitalgesellschaften in deutscher Sprache
  • Information über die aktuelle Unternehmensbesteuerung in Großbritannien
  • Steuerliche Aspekte
  • Erfolgstipps
  • Informationen über eine eventuell zusätzliche Eintragung in das deutsche Handelsregister

Nach Auftragserteilung und Zahlung der Gebühren wird Ihre Firma innerhalb von 24 Stunden in England registriert. Sie können die Geschäftstätigkeit sofort nach erfolgter Registrierung hier in Deutschland oder anderswo auf der Welt aufnehmen. Sie erhalten die offizielle Gründungsurkunde sowie die Gesellschafterverträge mit deutscher Übersetzung innerhalb von 2 Arbeitstagen. Gründungszertifikat und Handelsregisterauszug vorab auch per Fax oder Email.

Vergleichen Sie unser Angebot mit den Kosten der Gründung einer GmbH (Honorare + Gebühren belaufen sich auf ca. 2.000 – 3.000 EUR). Gründen Sie Ihre Private Limited Company – ohne Risiko – ohne Kapitaleinsatz und ohne persönliche Haftung!

Wir scheuen auch nicht den Preisvergleich mit dem Wettbewerb. Wir sagen von Anfang an klipp und klar, wie viel es kostet und stehen Ihnen auch nach der Firmengründung stets gern mit Rat und Tat zur Seite.

(Keine Rechtsberatung in der BRD)

Weitere Informationen

Der richtige Weg einer Gesellschaftsgründung ohne persönliche Haftung, ohne Kapitaleinlage.

Schnell

Preiswert

Problemlos